Die Frage „Was machst Du eigentlich beruflich?“ ist als Terminologin gar nicht so einfach zu beantworten. Nachdem geklärt ist, dass Terminologie-Arbeit wirklich nichts, aber sowas von nichts mit Terminen zu tun hat, lautet die nächste Frage häufig: „Und wie wird man das?“ Ich selbst bin eher ein bisschen in die Terminologie-Arbeit „hineingerutscht“. Im Rahmen meines Studiums zur Übersetzerin und Dolmetscherin bin ich natürlich mit Terminologie-Arbeit in Berührung gekommen, habe mich[...]