Andrea Glück · 27. Mai 2019 · 0 Kommentare

In der Übersetzungsbranche ist häufig von „der Terminologie“ die Rede. Wer sich nicht eingehender mit Terminologie-Lehre und -Arbeit beschäftigt hat, stellt sich unter „der Terminologie“ vermutlich eine lange Liste mit ausgangs- und zielsprachigen Wörtern und vielleicht noch ein paar weiteren Informationen vor: eine Art Wörterbuch, das dann bei einer Übersetzung verwendet werden kann. Aber stimmt das eigentlich? Nicht ganz …In der einschlägigen DIN-Norm (DIN 2342:2011-08) „Begriffe der Terminologie-Lehre“ lautet die Definition[...]

Ilona Wallberg · 17. Mai 2019 · 0 Kommentare

Seit ca. 3 Jahren gärt es im internationalen Normungsausschuss für Übersetzen. Die Meetings von Kopenhagen über Wien bis HangZhou und auch die Webmeetings, die zwischen den offiziellen Präsenz-Tagungen stattfinden (sollten), waren nicht etwa durch ernsthafte Diskussionen um die Sache geprägt, sondern durch Klagen der Teilnehmer wegen mangelhafter Moderation durch den Convenor (Versammlungsleiter) und des autokratischen Beharrens der Projektleiterin auf der einen Seite und dem Lamentieren der beiden über die angebliche[...]

Beate Petzold · 03. Mai 2019 · 0 Kommentare

Gibt es bei Ihnen ein QM-Handbuch? In gedruckter Form? Und kommen dann regelmäßig Austauschblätter sobald etwas aktualisiert wurde? Ok – so etwas gab es bei beo zu keiner Zeit. Wir sind seit 2004 nach ISO 9001 zertifiziert. Unser QM-Handbuch gab es von Anfang an nur online im Intranet. Im letzten Jahr war dann die Umstellung auf die neueste Version der ISO 9001 fällig. Diese brachte eine ganze Menge Änderungen mit[...]

Seite: 1 von 1